Welche Rolle spielt Grammatik beim Erlernen oder Vertiefen einer Fremdsprache?

Brush up your Grammar skills with our Basic & Advanced Grammar Smarty

Welche Rolle spielt Grammatik beim Erlernen oder Vertiefen einer Fremdsprache?

Viele Menschen verbinden mit Sprachunterricht meistens ihre Erinnerungen an Schulzeiten & das langweilige Pauken von Grammatik & Vokabeln, während Sprechen & interaktives Lernen sowie landeskundliche Informationen eher nicht dazu gehörten. Es waren natürlich auch andere Zeiten, denn Internet & Smartphones sind tatsächlich ein sehr junges Phänomen – das dürfen wir nicht vergessen.

Daher sind viele unserer Lernenden angenehm überrascht, wenn sie erfahren, dass wir heute im modernen Sprachunterricht mit dem Kommunikativen Ansatz arbeiten, bei dem die Befähigung zur Kommunikation im Ausland oder mit ausländischen Kolleg*innen eindeutig im Vordergrund steht. Denn diese Methode umfasst alle vier Sprachfertigkeiten – Lesen, Schreiben, Sprechen und Hörenplus Grammatik, die zur Kommunikation in einer fremden Sprache gehören. Selbst auf Level A1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) sprechen wir anfangs einfach mal drauf los & sehen uns dann die Grammatikregeln an, die wir mit vielen interaktiven Übungen umsetzen. Und der Wortschatz wird immer im Rahmen eines Themas bzw. Kontexts gelernt &  lässt sich daher viel leichter erinnern.

Insofern ist am Anfang auf Level A1durchaus eine grammatikalisch inkorrekte Form der Kommunikation erlaubt, denn es geht erstmal darum, sich zu trauen & irgendwie in der fremden Sprache zu verständigen. Doch anfangs gelingt dies eben nur mit Satzbrocken, die Ihr Gegenüber sich zusammenreimen muss. Meistens gelingt diese Art der Kommunikation trotz falscher Grammatik aber dennoch, da alle um Verständigung & ggfs. Hilfe bemüht sind.

Wichtig wird die Rolle der Grammatik erst dann, wenn Sie den telc-Test Level B2 oder C1 machen müssen, weil Sie sich auf einen Job bewerben wollen oder gute Sprachkenntnisse für Ihr Studium benötigen. Denn für diese Tests kommen Sie leider nicht um das intensive Üben & die richtige Anwendung der Grammatikregeln herum.

Fazit: Zur tatsächlichen Beherrschung einer Fremdsprache sind alle 4 Skills & die Grammatik unerlässlich!

Obwohl Corona uns mit vielen Veränderungen & Problemen konfrontiert, leben wir nach wie vor in einer globalisierten Welt mit Englisch als lingua franca, d.h. Englisch ist & bleibt die am meisten verbreitete Sprache!

Selbst wenn wirderzeit bei unseren Sprachinteressierten  &  Lernenden eine gewisse Unlust gegenüber Online-Lernen festgestellt haben – was angesichts der vielen digitalen Herausforderungen nicht überrascht – möchten wir Ihnen  mit unseren ausgewählten English SMARTys die schnelle & effektive Möglichkeit bieten, Ihre Business English Skills in nur 3 Wochen mit jeweils 90 Minuten online aufzufrischen.

Heute geht es zunächst um die Auffrischung Ihrer vorhandenen Grammatik-Skills  – und zwar je nach Level mit unserem Basic Grammar SMARTy oder/und dem Advanced Grammar SMARTy, um sich möglichst schnell korrekt & professionell ausdrücken zu können.  

Und wir versprechen Ihnen, dass Sie bei dieser spielerischen & interaktiven Art der Grammatik-Revision nicht an Ihre Schulzeit erinnert werden!

Hier zu Ihrer Information alle Daten & Inhalte zu unseren English Grammar SMARTys

Schlagwörter:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.